Klares JA zum ÖPNV

In der Klimadiskussion - auch auf der Pfullinger Veranstaltung "Prima Klima" am 4. Juli 2019 - wird auf die Bedeutung der Verkehrswende allgemein und deshalb auch des ÖPNVs hingewiesen. Daher muss sich die Stadtverwaltung eindeutig für den ÖPNV positionieren.

Weiterlesen
TippsAnna Schleinitz
Tipp #13: Lohnt sich die Investition in die Sonne noch?

Solarstrom lohnt sich nicht mehr, glauben viele Hausbesitzer. Die Anschaffung sei zu teuer, der Umbau zu aufwändig. Im Interview erklärt Jana Köstler, Energieberaterin der KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen und der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, warum das so nicht stimmt und beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Photovoltaik.

Weiterlesen
RECUP Pfandbecher in Pfullingen

Im Schnitt spart jeder Pfandbecher auf diesem Wege bis zu 1.000 Einwegbecher ein. Darum sind die Becher auch aus Kunststoff, weil nur dieses Material aktuell die rund 1.000 Spülvorgänge übersteht. So können wichtige Ressourcen gegenüber einem Einwegbecher eingespart werden und die Transportwege sind kurz, weil Sie nur einmal vom Produktionsort zur Abgabestelle entstehen. Passend zum Pfandbecher gibt es auch einen Deckel, der vom Kunden gekauft werden muss. Vorteil ist, dass er aus demselben robusten Material wie der Becher ist und so ebenfalls bis zu 1.000 Mal genutzt werden kann.

Weiterlesen
Tipp #16: Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

Eine Thermographie Ihres Haus deckt dessen Wärmelecks auf. Die Maßnahme liefert zusätzliche Informationen für die Planung einer energetischen Sanierung oder dient als nachträgliche Erfolgskontrolle. Momentan passt auch die Jahreszeit, da die Außentemperatur unter fünf Grad Celsius liegen sollte. Erstellen und auswerten sollten das Bild allerdings nur Fachleute – dazu rät die unabhängige KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen.

Weiterlesen